1. Damen vs. STK 1.2.2020

Nach einem freien Spielwochenende begrüßten wir heute die Damen von STK in unserer Heimhalle. 

Das Hinrundenspiel haben wir mit 3:1 gewonnen und wollten in diesem Spiel unsere Chancenverwertung verbessern!

Wir kamen gut ins Spiel und schossen nach kurzer Zeit das erste Tor durch Celina B. in der 6. Minute (Eckentor). Gleich im Anschluss konnte Kerstin W. ebenfalls durch eine Ecke unser Torkonto erhöhen (8. Minute). Wir haben versucht, großen Druck aufzubauen und die Spielgeschwindigkeit hoch zu halten. Dadurch konnten wir uns auch 7 Ecken und viele Torschüsse in der ersten Halbzeit erarbeiten, welche jedoch nicht verwertet werden konnten.

Dafür fingen wir uns ein unnötiges Gegentor in der 16ten Minute! Doch konnten gleich im Gegenzug das 3:1 durch Jessi H. schießen!

In die Halbzeit sind wir relativ zufrieden gegangen. Lediglich die Torverwertung und die Cleverness im Abschluss fehlte (ähnlich wie im Hinspiel). Es hätte nämlich viel besser für uns stehen müssen! Doch die Tore wollten einfach nicht fallen.

Die zweite Halbzeit begann gut für uns. Nach nur 3 Minuten hatten wir die nächste Ecke. Die durch eine Variante, Lisa im Tor verwandelte. 

Wir beherrschten das Spiel, jedoch waren wir zu hektisch, zu ungenau und machten uns somit das Spiel unnötig schwer. Wir bekamen in der 45. Minute auch noch eine gelbe Karte (Annika K.) und das bedeutete: 5 Minuten Strafe! Diese konnten wir jedoch ohne Problem überbrücken. Leider zog sich das Spiel bis zum Ende so durch und wir konnten nur durch eine weitere Ecke  in der letzten Minute ein letztes Tor erzielen (natürlich durch unsere Eckenkönigin Celina) ! Somit ging das Spiel 5:1 aus. 

Ein gewonnenes Spiel, ein Schritt näher zum Aufstieg, weitere 3 Punkte auf unserem Konto, 5 Tore auf unserem Torkonto. Mit dem Ergebnis kann man zufrieden sein, jedoch wollen und müssen wir uns weiterhin mit unseren Abschlüssen beschäftigen. 

#17

Share

Kommentar schreiben