1. Damen gegen Meerane (16.2.2020)

Am 16.2. bestritten wir unser Auswärtsspiel gegen Meerane. Wir starteten fokussiert in das Spiel, doch es gelang uns nicht, unsere Chancen zu nutzen. Nun behauptete sich Meerane in einigen Zweikämpfen und wurde auch vor unserem Tor gefährlich. Schließlich gelang es Celina jedoch ein Tor zu erzielen, dicht gefolgt von einem zweiten Tor durch Lisa. Das Spiel blieb weiterhin spannend und Meerane erzielte kurz darauf den Anschlusstreffer. Darauf hin versuchten wir noch einmal, den Druck zu erhöhen. Bei einer gefährlichen Aktion im gegnerischen Schusskreis erzielten wir eine Ecke, die Celina verwandelte. Mit einem neuen Punktestand von 3:1 ging es in die Pause. 

Unmittelbar nach Beginn der zweiten Halbzeit gelang es Meerane, den Anschlusstreffer zu erzielen. Es gab immer wieder Chancen auf beiden Seiten, ohne dass Tore fielen. Gegen Ende des Spiels schoss Moni durch ein Zusammenspiel mit Celina das 4:2 und sicherte uns den Sieg.

Share

Kommentar schreiben