Samstag, 20.01.2018, 1.Damen vs. TuSLi

Unser letztes Hallenwochenende, war gleichzeitig auch das alles entscheidende.
Ein Sieg am Samstag gegen Tusli würde für uns den Klassenerhalt bedeuten und eine entspannte Reise nach Osternienburg.
Natürlich lag dadurch eine Menge Druck auf unseren Schultern.
Doch wie jeder weiß, werden wir dadurch nur stärker.
Das bewiesen wir am Samstag gegen Tusli direkt. Mit einer vollen Halle mit 90% MHCern, Heimspielatmosphäre, lief das Spiel gefühlt von allein !!!
Nachdem wir schnell mit 1:0 in Führung gingen, ging es bis zur Halbzeit hin und her und somit gingen wir mit einem 2:2 in die Pause…
In der 2. Halbzeit ging alles fix, wir legten sofort 4 Tore nach.
Die letzten Minuten nahm Tusli den TW raus und spielte mit 6 Feldspielerinnen, doch auch das half nichts, wir legten wieder 2 Treffer nach.
Einen Gegentreffer ließen wir noch zu, so dass der Endstand schlussendlich 8:3 zugunsten von uns war.

Das heißt: KLASSENERHALT- IMMER WIEDER BUNDESLIGA!!!!!

Wir danken allen die da waren, ihr habt eine unvergessliche und atemberaubende Stimmung gemacht !

Die Treffer machten:
0:1 Jessica Halbhuber
1:2 Tamara Austermann
2:3 Celina Brummerhoff
2:4 Kerstin Witt
2:5 Celina Brummerhoff
2:6 Annika Krüger
2:7 Kerstin Witt
2:8 Celina Brummerhoff

#11

Share

Kommentar schreiben