„Die Mühe wurde reich belohnt“

… lautet der Titel dieser Aufnahme, die zum Ende der 50er Jahre entstand. Welche Mühe gemeint ist, kann nicht mehr genau nachvollzogen werden. Ein wichtiges, siegreiches Spiel, oder die Tatsache, auf verschneitem Rasen ohne Verletzungen „überlebt“ zu haben?

Auf jeden Fall ein Dokument, welches uns zeigt, dass in diesen Zeiten noch im Winter Feldhockey gespielt wurde, mit Korkbällen, die in diesem Fall nicht weiß, sondern rot gestrichen wurden.

Jürgen Lankau – Heinrich Mainka, – Fritz Raether – Hubert Mainka – Erwin-Fred Schulz – Lothar Dressel

Jürgen Lankau ging 1958 nach Kanada und prägte entscheidend die Entwicklung des kanadischen Feldhockeys. Der von ihm gegründete Falcons Field Hockey Club spielt noch heute in Schwarz/Gelb. Jurgen Hans Martin Laukau

Erwin-Fred Schulz „Schulli“ führte 31. Jahre als 1. Vorsitzender unseren MHC und legte den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft.

Ein Blick in das Vereinsarchiv
mit Erhardt Rothe

Share

Kommentar schreiben