Samstag 02.12.2017, 1.Damen vs. Zehlendorfer Wespen

Es ist soweit, die Hallensaison ist wieder gestartet und der erste Gegner für uns waren die Zehlendorfer Wespen. Wir haben die letzten Wochen viel trainiert und Trainingsspiele gespielt und nun konnte es endlich mit der Saison los gehen.

Wir starteten motiviert. Wir wollten die relativ junge Wespen-Mannschaft mit einem defensiven System unruhig machen. In der sechsten Minute schaffte Lisa es den Ball über die Torlinie zu bringen und somit führten wir. In der 14. Minute konnten allerdings die Wespen durch eine kurze Ecke ausgleichen. Das Spiel war relativ ausgeglichen.
In der 1. Halbzeit bekamen wir noch einen 7. Meter zugesprochen, den Simone allerdings nicht verwandeln konnte. Somit stand es zur Halbzeit 1:1.
In der zweiten Halbzeit ging es so weiter wie aufgehört. Es passierte auf beiden Seiten nicht so viel. Wir wechselten irgendwann zu einem offensiven System, doch auch dieses führte zu keinem weiteren Tor. Das Spiel endete 1:1. Wespen hatte im ganzen Spiel 6 Ecken und wir 1 Ecke. Insgesamt ist das Ergebnis für uns so in Ordnung, aber es ist auf jeden Fall noch viel Luft nach oben offen und wollen es in den nächsten Spielen besser machen.
Danke für eure Unterstützung in der Halle!

#26

Share

Kommentar schreiben