Samstag, 16.09.2017 – Saisonauftakt Regionalliga 2017/2018 1.Damen vs. STK

Es ist Samstag der 16.9.2017. Heute beginnt für uns die neue Saison. Letzte Saison nur knapp am Aufstieg gescheitert wollen wir heute dort ansetzten wo wir letzte Saison aufgehört haben.

Unser erstes Spiel der Saison bestritten wir gegen die Damen von Steglitz, mit denen wir noch eine Rechnung offen hatten. Wir gingen hoch motiviert ins Spiel und machten von Anfang an Druck nach vorne. Erspielten uns auch schnell die ersten Chancen. So ließ das erste nicht lange auf sich warten. Erzielt durch eine kurze Ecke von Kerstin Witt. Weitere druckreiche Situationen kamen zu Stande, jedoch scheiterten wir immer an unserer Ungeduld oder an der Torhüterin von STK. So gingen wir mit einer 0:1 Führung in die Halbzeit und wussten wir dürfen jetzt nicht nachlassen. Da STK immer für eine Überraschung gut ist und immer weiter kämpft.

Die 2. Halbzeit begann nochmal mit einer deutlichen Steigerung unsererseits und führte wieder zu einer kurzen Ecke die durch (3x dürft ihr raten…..) Kerstin Witt gekonnt ins Tor geschossen wurde. Somit stand es 0:2 für uns. Aber wir wollten mehr. Wurden jedoch zu hektisch und unkonzentriert. Wodurch es STK gelang einen schnellen Konter zu fahren und somit auf 1:2 verkürzte. Und da wir alle wissen ein Tor Vorsprung ist nichts im Hockey hieß es ran halten. Jedoch führte ein Fehler im Abwehrverhalten und zu langsames umschalten unsererseits zu einer erneuten brenzligen Situation. Und die STK Spielern gelingt es den Ball (vielleiht auch mit etwas Glück) ins Tor abzufälschen.

So schnell kann es gehen im Hockey, man macht 2 Fehler in der defensive macht aber selber seine Chancen vorne nicht rein. Somit stand es dann am Ende 2:2. Wieder unentschieden wie schon in der letzten Saison.

Nun heißt es abhacken und alle Kräfte mobilisieren für das Spiel morgen gegen Meerane.

Ein riesen Dankeschön an die Fans die uns unterstützt haben. Wir (die 1. Damen) hoffen ihr seid morgen lautstark wieder dabei.

#9

Share

Kommentar schreiben