Kleiner Rückblick zur Nord-Ost Deutschen Meisterschaft Knaben A

Letztes Wochenende wurde die Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft, die Nord-Ost Deutsche Meisterschaft der Knaben A in der UvH ausgerichtet. An zwei Tagen haben 8 Mannschaften aus Hamburg, Hannover, Bremen und Berlin die Qualifikanten zur Endrunde ausgespielt. Die UvH war sehr gut besucht und vor ca. 500 begeisterten Zuschauern konnten sich die Mannschaften BHC, Großflottbek und Harvestehude durch setzen.

Auf diesem Weg möchte ich mich bei allen bedanken, die mich bei der Durchführung tatkräftig unterstützt haben. Meinen besonderen Dank möchte ich an Normen richten, der mich schon seit letzter Woche Montag immer wieder unterstütz hat, ob es nur eine kleine Anfrage war oder Tornetzwechsel bis hin zum ganzen Wochenende als Hallensprecher und als Sorgenlöser für kleinere Probleme. Nicht vergessen möchte ich Kevin, der an beiden Tagen den Liveticker bedient hat und natürliche unsere MHC „Kleeblattultras“ – sie trugen mit ihrem Büffet und mit ihrer guten Laune ganz entscheiden zum Gelingen dieser Hockeytage bei.

Auch allen kleinen und großen Helfer, ohne die man solche oder andere Turniere nicht durchführen kann – euch allen – herzlichen Dank!

Hannes

Share

Kommentar schreiben