Sonntag 18.09.2016, 1.Damen vs. Osternienburger HC

Ein großes hin und her.

Am Sonntag brachen wir gut gelaunt um 10:30 Uhr mit einem neuen Groupi nach Osternienburg auf. Die Fahrt war trotz Baustellen schnell erledigt und nach einer ausführlichen Besprechung, ertönte um 14 Uhr der Anpfiff.

Wir starteten nicht ganz so gut ins Spiel wie wir es uns erhofft hatten und so blieb es auch das Spiel über. Nach einer sehr durchwachsenen ersten Halbzeit mit vielen schönen Aktionen, gingen wir mit einem Ergebnis von 0:0 in die Pause.

Auch die zweite Halbzeit zeigte sich mit guten Spielzügen, aber im allgemeinen auch ziemlich durchwachsen. Zum Ende hin wurde es dann nochmal spannend. Wir machten nochmal Druck auf die O-Burgerinnen, wobei wir in der Phase auch Glück hatten, dass sie nicht ihr Tor erzielt haben.

Das Spiel endete 0:0. Es lässt sich sagen, dass das Ganze noch steigerungsfähig ist, es aber schon viele schöne Angriffe gab, aber der Ball leider nicht über die Linie wollte.

#24

Share

Kommentar schreiben