Samstag 07.05.2016, 1.Damen vs. ATV Leipzig

Nach einem gelungenen Spiel gegen SCC war es unser Ziel, an diesem Wochenende die nächsten 3 Punkte in Leipzig zu holen.

Wir begannen das Spiel wieder in unserem defensiven System. Unser Plan war es, das Spiel lange offen zu gestalten. Wir spielten konzentriert unser System. Jedoch konnte ATV den Ball besser behaupten. ATV fiel es schwer, gegen das defensive System zu spielen und zu Torchancen zu gelangen. Eine Großchance konnten wir uns in der 1. Halbzeit jedoch herausspielen, doch der Torwart hielt den Kasten sauber. Bis zur Halbzeit konnten wir den Spielstand konnten wir den Spielstand von 0:0 verteidigen.

In der Halbzeitpause versuchte uns Felix zum Kämpfen zu motivieren. Es galt mit viel Geduld und Ruhe zu spielen und von Fehlern der Gegner zu profitieren.

Unmittelbar nach Anpfiff fanden wir nicht so richtig ins Spiel und ATV schoss in der 36. Minute das 1:0.

Wir versuchten noch einmal alles zu geben und den Ausgleich zu erzielen, das gelang uns nicht. Leider kam es kurz darauf zu einer gelben Karte für ATV und für eine Spielerin von uns. Jedoch mussten wir 5 min länger in Unterzahl spielen, als die Gegner. ATV nutzte diese Chance und schoss in der 57. Minute das 2:0.

Am Ende waren wir enttäuscht, dass wir das Spiel verloren haben.

#12

Share

Kommentar schreiben