Sonntag 14.06.2015, 1.Damen vs. Osternienburger HC

Nächster Schritt Richtung Ziel ….

Pünktlich um 10:30 Uhr machten wir uns am Sonntag auf den Weg zu unseren Gegnern, den Damen vom Osternienbuger HC. Irgendetwas lag in der Luft, das gesamte Team plus Trainer-Crew war heiß auf das Spiel, heiß auf den Sieg, so heiß wie das Wetter!

Um 14:00 Uhr dann endlich der Anpfiff. Es sah gut aus, die Gegner eher verhalten, setzten auf eine Konterchance. Sie ließen uns ins Spiel finden und prompt machte Birte Saße #44 das 1:0. Doch so richtig das Spiel im Griff hatten wir noch nicht, die O-Burg Damen waren sehr stocksicher und fischten fast jeden Ball aus der Luft. Das hieß für uns eindeutig mehr Konzentration und saubere Spielzüge an den Tag legen.

So richtig aufgewacht sind wir aber erst als das 1:1 fiel. Durch eine gut ausgespielte Konteraktion klingelte es nun leider auch in unserem Tor. Bitter…, denn unser Keeper hat sich diese Saison ein großes Ziel gesteckt.

Das Tor sollte mehr als sauber bleiben, aber dann muss die Null beim nächsten Spiel wieder stehen. Okay, durchatmen Schock verdauen und zu alter Gelassenheit zurückkehren. Und da war das erlösende Tor vor der Halbzeit. Durch eine Standardsituation gelang es Celina Braun den Ball in den Kreis zu spielen, der dann direkt weitergeleitet wurde ins Tor (Franziska Pautzke #8). Das Wetter verlangte uns so einiges ab, doch durch unseren Fitnesstrainier gingen wir zuversichtlich in die zweite Spielhälfte. Keiner hatte müde Beine, wir wollten die Punkte nach Berlin holen und konnten uns den Sieg nicht mehr nehmen lassen. Ganz besonders wollte unsere Stürmerin Birte Saße # 44 ihr Tor-Konto erhöhen und schoss das 3:1. Auch ein paar Ecken konnten wir uns erspielen, nur leider wollte der Ball bei keiner einzigen Ecke das Netz zappeln lassen. Naja egal …, Zeit zum Ecken üben haben wir ja für das nächste Wochenende noch reichlich.

 

Die Freude war riesig groß und mit ein zwei Siegerbierchen und 3 Punkten  lässt es sich doch gleich besser 2 Stunden nach Hause fahren.

 

#8

Share

Kommentar schreiben