Saisonauftakt: 1.Damen vs. BHC 2

Nach einer langen und intensiven Vorbereitung startete nun endlich die Hinrunde der Feldsaison 2014/2015.

Unser erster Gegner hieß, wie schon so oft in der Vergangenheit, BHC II. Bei herrlichem Hockeywetterwaren wir zu Gast in Zehlendorf. Für die erste Partiehatten wir uns viel vorgenommen, die ersten 3 Punkte sollten eingefahren werden, um den wohl stärksten Gegner in der Liga erst einmal hinter uns zu lassen.

Doch leider kam es anders als gedacht und wir absolvierten an diesem Sonntag kein gutes Spiel, waren immer ein Schritt langsamer als der Gegner, zu ungefährlich vor dem gegnerischen Tor und vor dem eigenen Tor nicht konsequent genug. Lange Zeit konnten wir das 0:0 halten, was aber eher am Unvermögen der BHC´lerinnen lag, als an unserem Defensivverhalten. Kurz vor der Pause war es dann aber soweit, BHC nutzte eine ihren Möglichkeiten und markierte das0:1. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand und jeder Spielerin war die Enttäuschung über den Fehlstart ins Gesicht geschrieben.

Nach einer deutlichen Halbzeitansprache von Felix, wollten wir noch mal Gas geben und zeigen was wir können, doch leider gelang uns dies nicht. Die Damen von BHC bauten weiter ihre Führung auf 0:2 durch eine Ecke und auf 0:3 durch einen Konter aus und wir versuchten uns krampfhaft dagegen zu wehren.

Kurz vor Ende des Spiels konnten wir durch einen 7 – Meter von Tamara auf 1:3 verkürzen.

Fazit: Leider müssen wir zugeben, dass wir uns mehr von diesem Spiel erhofft hatten und nicht ansatzweisedie geplanteMannschaftsleistung zeigten.

Doch wir lassen den Kopf nicht hängen, denn schon am kommenden Sonntag, den 14.09 um 16:00 Uhr, stehtimVolkspark Mariendorf das nächste wichtige Spiel gegenden Bundesligaabsteiger Blau Weiß an.

An alle mitgereisten Fans, vielen Dank für eure tatkräftige Unterstützung und wir loben Besserung! #15

 

Share

Kommentar schreiben