6. Spieltag MHC 2 – Argo

Um 19 Uhr haben wir uns bei Argo getroffen, nachdem alle die lange Wanderung vom Parkplatz bis zum Hockeyplatz überstanden hatten, sollte es los gehen. Die Jagd auf die nächsten 3 Punkte!

Das Spiel begann und wir gingen auch recht schnell in Führung mit dem 1:0 durch Inga. Nach den ersten 10 Minuten in denen wir das Spiel beherrschten fiel unsere Leistung wieder drastisch ab, was ja leider unser Problem in der gesamten Saison war. Doch Argo machte auch immer mehr Druck und uns gelang es immer seltener den Ball aus unserer Hälfte zu führen. Mit dem 1:0 ging es dann in die Halbzeit.

Nach kurzer deutlicher Ansprache von Malte, war uns klar wir müssen unsere Leistung der ersten 10Minuten wieder finden. Wir konnten nun auch wieder ein paar Chancen auf unser Konto schreiben, doch leider trafen wir das Tor nicht. Kurz vor Schluss dann der Anschlusstreffer von Argo – 1:1 stand es nun. Wir versuchten noch einmal alles zugeben doch der Ball wollte einfach nicht mehr ins Tor.

So hieß es am Ende MHC 1:1 Argo … Doch auch dieses Unentschieden sollte uns ein Denkzettel sein….

Torschützen: Inga Ullrich (1)

Share

Kommentar schreiben